Sehen

Kinder mit Fraser Syndrom haben aufgrund ihrer Augenfehlbildungen eine stark eingeschränkte Sehfähigkeit oder sind blind; das Sehen können ist also eins der größeren Probleme, wenn Fehlbildungen vorliegen. Es gibt allerdings auch Kinder, bei denen nur ein Auge betroffen ist, sodass sie mit dem anderen dann Sehen können.

Genannt werden diese Fehlbildungen Mikrophthalmus („abnorm kleines Auge“) oder Kryptophthalmus („weitgehend bis völlig fehlende Lidspalte“).

Meist kann hell/dunkel wahrgenommen werden, so das z.B. Blindenfrühförderung Sinn macht. In wie weit sich hier in Deutschland die Augen (z.B. die Lider) rekonstruieren lassen, ist uns noch nicht bekannt. Es gibt 2 Kliniken (siehe Kliniken) die auf die Lidchirurgie spezialisiert sind.

Wenn Sie weitere Informationen diesbezüglich haben, freuen wir uns über Benachrichtigung.

Schreibe einen Kommentar